Erstes Burgenländisches Rechenzentrum Gesellschaft m.b.H.


Für Anfragen und Informationen zu IT-Services bzw. Datenschutz wenden Sie sich bitte an:

Tel.: +43 (0) 2682 63881
Fax: +43 (0) 2682 63881 - 1830
Mail: office@ebrz.at

Kasernenstraße 9
A-7000 Eisenstadt

Tagesbetrieb: Mo-Do 07:00-16:00, Fr. 07:00-13:00 Uhr
Überwachter Betrieb: 00:00-24:00 Uhr


Angaben nach §14 UGB:
Rechtsform der Gesellschaft: Ges.m.b.H. Sitz Eisenstadt  
Firmenbuchnummer: FN 127873 z, 
Firmenbuchgericht: Landesgericht Eisenstadt
Bankverbindung: IBAN: AT72 5100 0910 1312 4800, BIC: EHBAD2E




Erklärung zur Informationspflicht gemäss EU-DSGVO

Vertrauen ist wichtig, besonders wenn es um Ihre Daten geht.
Deshalb sehen wir es als unsere Verpflichtung, Ihre Daten mit höchster Sorgfalt zu verwalten und alles zu tun, um Ihre Informationen vor Missbrauch zu schützen.

Die Erstes Burgenländisches Rechenzentrum GmbH (EBRZ) hält sich strikt an die allgemeinen gesetzlichen und datenschutzrechtlichen Vorschriften (DSGVO, TKG 2003) bei der Erhebung und Verarbeitung Ihrer Daten.
Die folgenden Informationen erklären im Detail die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Diese Datenschutzerklärung gilt für alle vom EBRZ angebotenen Online-Dienste.
Einzelne Seiten können Links auf andere externe Anbieterinnen und enthalten, auf die sich die Datenschutzerklärung nicht erstreckt, d. h., für diese Inhalte können wir keinerlei Haftung übernehmen.
Die Auswahl unserer Partner erfolgt mit grosser Sorgfalt und entsprechend der gesetzlichen Möglichkeiten.

Name und Anschrift des Verantwortlichen

Erstes Burgenländisches Rechenzentrum Gesellschaft m.b.H.
Kasernenstrasse 9
A-7000 Eisenstadt
Tel.: +43 (0) 2682 63881
Fax: +43 (0) 2682 63881 - 1830
Mail: office@ebrz.at
Angaben nach §14 UGB:

  • Rechtsform der Gesellschaft: Ges.m.b.H. Sitz Eisenstadt
  • Firmenbuchnummer: FN 127873 z
  • Firmenbuchgericht: Landesgericht Eisenstadt
  • Bankverbindung: IBAN: AT72 5100 0910 1312 4800, BIC: EHBAD2E

Allgemeines zur Datenverarbeitung

Webseitenbesuch

Wir erheben und verwenden personenbezogene Daten unserer Nutzer grundsätzlich nur, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Website sowie unserer Inhalte und Leistungen erforderlich ist.
Beim Besuch unserer Webseite wird Ihre IP-Adresse, Beginn und Ende der Sitzung für die Dauer dieser Sitzung erfasst. Dies ist technisch bedingt und stellt damit ein berechtigtes Interesse iSv Art 6 Abs 1 lit f DSGVO dar.
Diese Daten werden von uns nicht weiterverarbeitet.

Kontaktmöglichkeit

Wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten (z.B.: E-Mail-Adresse, Rückrufnummer, Name und Kommunikationsinhalte) zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bis zu zwölf Monate bei uns gespeichert.
Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Erfüllung von vertraglichen Pflichten

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten (Name, Kontaktmöglichkeit, Angebots-, Auftrags-, Rechnungsdaten, Dokumentationsdaten, Kommunikationsdaten) ist notwendig, um vorvertragliche Verpflichtungen bzw. Kaufabsichten abwickeln zu können.
Zudem benötigen wir diese zur Durchführung unserer Geschäfte mit Ihnen, sowie zur Ausführung Ihrer Aufträge.
Die Speicherdauer richtet sich dabei nach den gesetzlichen Vorgaben.

Datensicherheit

Die Sicherheit Ihrer Informationen ist unser höchstes Anliegen.
Unser erklärtes Ziel ist es, alle erforderlichen technischen und organisatorischen Massnahmen zu treffen, um die Sicherheit der Datenverarbeitung zu gewährleisten und Ihre personenbezogenen Daten so zu verarbeiten, dass sie vor Zugriffen durch unbefugte Dritte geschützt sind.

Ihre Rechte

Ihnen stehen bezüglich Ihrer bei uns gespeicherten Daten grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu.
Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstösst oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, wenden Sie sich an uns oder nutzen Sie ihr Recht, sich bei der Datenschutzbehörde zu beschweren.